• Start

Weihnachtsschwimmen & Vereinsmeisterschaften am 05.12.2016

Liebe Schwimmer,

ob Ihr beim Weihnachtsschwimmen bzw. den Vereinsmeisterschaften angemeldet seit, seht Ihr hier:

Meldeliste

Schaut also bitte kurz nach ob Ihr angemeldet seit oder nicht. Wenn etwas falsch ist, z.B. Name, Vorname, Jahrgang oder eine Strecke fehlt die Ihr noch schwimmen wollt, bzw. Ihr noch gar nicht angemdlet seit. Dann schreibt uns einfach eine kurze Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Solltet Ihr ein * vor Eurem Namen finden, so wendet Euch oder Eure Eltern bitte im Training an Kerstin Pichler oder Domenik Völkening. Vielen Dank!

Euer WFP-Team

Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Wettkampfergebnisse

11. Oktober 2015 - München Marathon

4. PLATZ !!  der Staffel 'Wasserfreunde Pullach'

 

Beim diesjährigen München Marathon waren erneut Schwimmer und Triathleten der Wasserfreunde Pullach mit einer Staffel am Start. Einen hervorragenden 4 ten Platz von insgesamt 663 Staffeln haben sich Lukas, Dominik und Kai erkämpft.

Ein Husarenstück gelang dem Kai, indem er kurz vor dem Ziel eine Staffel überrunden konnte und mit 5 Sekunden Vorsprung Platz 4 für die Wasserfreunde Pullach nach 2 Stunden und 46 Minuten sichern konnte. Gratulation an das Topteam !

Triennale : Kreisnachwuchsschwimmfest in Pullach am 28.02.15


Im Zuge der 25-Jahr Feierlichkeiten der Wasserfreunde Pullach e.V. fand das diesjährige Nachwuchsschwimmfestes des Kreises III am vergangenen Samstag in Pullach statt. Geübt aus der Erfahrung unserer letzten Ausrichtung des Kreisnachwuchsschwimmfestes vor drei Jahren, konnten sich alle 10 besuchende Vereine an einen gut organisierten und reibungslos ablaufenden Wettkampf erfreuen. Dabei gingen 156 Teilnehmer im gesamten 535 an den Start und sprangen ins Wasser. Trotz ein paar anfänglichen Stolpersteinen in Form von Disqualifizierungen auf Grund von vergessenen Händen bei der Wende und im Ziel, konnten sich unsere Pullacher Schwimmerinnen und Schwimmer über insgesamt 8 Gold-, 14 Silber und 7 Bronzemedaillen erfreuen. Erwähnenswert ist auch, dass der jüngste Teilnehmer des Wettkampfes (Paul Bauer, Jahrgang 2009) aus Pullach kam. Viele glückliche Siegerinnen und Sieger konnten sich sogar über eine Gratulation von unserer Bürgermeisterin Frau Susanna Tausendfreund persönlich freuen.

Im Anschluss an den offiziellen Wettkampf fand dann noch der Teil der 25-Jahr Feier für alle Schwimmkinder der Wasserfreunde Pullach statt mit Wasserspaß, Speiß und Trank!

Trotz der Anstrengungen und vielen Arbeit, freuen wir uns über die tollen Leistungen unserer Schwimmerinnen und Schwimmer und möchten uns für die Hilfe aller fleißigen Helfer,  Trainerinnen und Trainer, dem Badpersonal und der Gemeinde Pullach ganz herzlich bedanken!

 

Triathlon Vereinsmeisterschaft 2015

Bei der diesjährigen Triathlon Vereinsmeisterschaft der Wasserfreunde Pullach am Wörthsee am 2.August 2015 sind die Rekorde gepurzelt:

- Lukas M. - 5ter der Gesamtplatzierung (!) - 1er seiner Altersklasse - unschlagbar genial !

- Dominik S. - 14ter der Gesamtplatzierung - 1ter seiner Altersklasse, und das trotz Fahrradunfall - tolle Leistung !

- Angela Z. - 4te Gesamtplatzierung der Damen Sprintdistanz - 2te ihrer Altersklasse !

- Wasserfreunde Pullach - 1ter Platz in der Mannschaftswertung (!) - super !

- Staffel Sprintdistanz Familie M., 9ter Platz !! nicht schlecht :)

Selten muss der MRRC München und Team Erdinger Alkoholfrei sich mit Platz 2 und 3 begnügen. Heute war so ein Tag, denn die Wasserfreunde Pullach haben, insbesondere dank der tollen Leistung von Dominik und Lukas, hier das Rennen gemacht.

 

23. November 2014 - Geretsrieder Nachwuchsschwimmen

Am 23.11.2014 hieß es für einige unserer Schwimmer zum 1. Mal „Auf die Plätze – fertig – los“, denn der 9. Geretsrieder Nachwuchsmehrkampf fand statt. Für Leonie, Katharina, Dominic, Laura und Maya war es der erste offizielle Wettkampf, an dem sie ihre Trainingserfolge zeigen konnten. Trotz anfänglicher Nervosität konnten sich diese durchaus sehen lassen. Ihre Trainerin, Martina Dormaier, ist mehr als zufrieden mit den erzielten Leistungen, auch wenn einige Schwimmer etwas enttäuscht waren, dass sie keine Medaille mit nach Hause genommen haben. Aber am ersten Wettkampf, an dem sie teilgenommen haben, sich ins Mittelfeld zu schwimmen, ist ein riesen Erfolg. Leonie konnte in ihrem Jahrgang sogar einen 4. Platz über 50m Kraul erschwimmen, ganz knapp an der Bronzemedaille vorbei. Hier ist bei allen Schwimmern auf jedenfall deutliches Potential für weitere gute Platzierungen vorhanden. Der Wettkampf war dann am späten Vormittag für die „Kleinen“ vorbei, die völlig ausgepowert den Heimweg angetreten haben.

 

Nahtlos kamen dann unsere „alten Hasen“ Paul-Lukas, Pia-Marie, Sofia und Pia im Schwimmbad an und stellten ihre Leistungen unter Beweis. Dabei haben sie richtig abgeräumt! So holten sich Pia-Marie über die 50m Rücken den 1. Platz, Sofia über 100m Brust und Lagen den 3. Platz, und über 50m Schmetterling den 3. Platz, Paul-Lukas holte

sich über 100m Brust den 1. Platz, über 50m Rücken den 2. Platz und über 100m Lagen den 3. Platz. Dieser Wettkampf hat deutlich gezeigt, wie fit unsere Schwimmer sind und was für tolle Ergebnisse erzielt werden!

 

Jetzt heißt es für alle fleißig weiter trainieren, damit im Neuen Jahr an die Erfolge angeknüpft werden kann.

Weitere Beiträge ...